Jahrbuch für Management

IN NONPROFIT-ORGANISATIONEN 2012

Die Bedeutung des Nonprofit-Sektors nimmt international immer weiter zu. Daher ist es wichtig über aktuelle Trends, Diskussionen und Perspektiven auf dem Laufenden zu sein. Womit beschäftigen sich KollegInnen aus Wissenschaft und Praxis?

 

Das Jahrbuch setzt sich aus zwei eng verbundenen Schwerpunktthemen zusammen, sogenannte ›Dauerbrenner‹ der NPO-Forschung: Evaluation und Finanzierung.

Im Schwerpunkt Evaluation geben die AutorInnen Einblicke in die verschiedenen Möglichkeiten und Dimensionen der Evaluationsforschung und deren Einsatzbereiche im Nonprofit-Sektor. Des Weiteren analysieren sie die für die Wirkungsmessung relevanten Kennzahlen, wie etwa den Social Return on Investment (SROI). Gesa Birnkraut reflektiert in ihrem Aufsatz sehr praxisbezogen die konkreten Herausforderungen von Evaluation im NPO-Sektor.

Der zweite Schwerpunkt beschäftigt sich mit Neuerungen im Finanzierungsbereich. In dem Aufsatz ›Was bewegt meine Spender?‹ analysieren Tina Jansen und Stefanie Wesselmann die Motivationen von UnterstützerInnen und SpenderInnen einer NPO. An einem Fallbeispiel aus dem Sportbereich (Oxfam Deutschland) werden im nächsten Kapitel neben neuen Fundraising-Ansätzen auch knapp die möglichen Risiken diskutiert. Die Publikation richtet außerdem die Aufmerksamkeit auf die aufstrebende Fundraising-Praxis in Indonesien und China.

Der letzte Teil des Buches widmet sich schließlich der Reflexion aus Theorie und Forschung und beinhaltet unter anderem eine Studie zu Trainee-Programmen im Nonprofit-Sektor.

 

Das Jahrbuch wendet sich an PraktikerInnen und Studierende des Nonprofit-Sektors und fungiert als Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis. In übersichtlichen Kapiteln erfahren die LeserInnen grundlegende Strategien und Methoden zu Evaluation und Finanzierung anhand zahlreicher Fallbeispiele. Einige Aufsätze und Interviews sind in englischer Sprache.

Das Buch ist in unserer Präsenzbibliothek verfügbar.

(verfasst im Dezember 2013, Corinna Eigner | Institut für Kulturkonzepte)

Gesa Birnkraut, Rolf Wortmann (Hgg.) u.a.:
Jahrbuch für Management in Nonprofit-Organisationen 2012.
LIT, 2012

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s